Inklusions-Team

teamfoto_2015

Abteilungsleiter

steffen_baehr

Steffen Bähr

Tel.:  (01 76) 30 47 97 83
Email: steffen.baehr@1cfr.de

Trainingszeiten

Sommer (Apr – Sep)
Dienstag 16:00 – 18:30 Uhr

Sportplatz der Lebenshilfe oder Sportgelände Brötzinger Tal

Winter (Okt – Mär)
Dienstag 17:00 – 18:00 Uhr

Sporthalle der Osterfeldschule

News Inklusionsabteilung

2. Uwe-Hück-Cup beim FSV Buckenberg
Einlagespiel der CfR-Kicker gegen den VfB Stuttgart

Mit zwei Teams trat das Inklusions-Team des 1.CfR Pforzheim gestern anlässlich des 2. Uwe-Hück-Cups beim FSV Buckenberg an. Während das zweite Spaß-Team mit schwächeren Spielern sich wieder außer Konkurrenz in die Herzen der Sportler spielten, traten die stärkeren Männer der ersten Mannschaft richtig im Turnier-Modus an. Auch wenn Sie sich in jedem Spiel geschlagen geben mussten, war eine Steigerung von jeder Partie zu erkennen.

Während einer Spielpause boten die Spieler des VfB Stuttgart an, ein Einlagespiel gegen die CfR-Inklusionskicker zu machen. Unsere Fussballer ließen natürlich nicht zweimal bitten. Es war für alle ein unvergessliches Erlebnis, einmal gegen den VfB Stuttgart zu spielen. Ein besonderes Dankeschön hierfür an die Kicker aus der Landeshauptstadt.

Anschließend fand eine tolle Party statt und es ist anzunehmen, da sich die Spieler des 1.CfR Pforzheims und des VfB Stuttgarts nicht zum letzten Mal gesehen haben.

1.CfR Inklusion 1 – Dropkick United - (0:4)
1.CfR Inklusion 1 – Cameroun Power – (0:4)
1.CfR Inklusion 1 – Gold Time – (0:4)
1.CfR Inklusion 1 – Kabinen Kings – (1:4)
1.CfR Inklusion 1 – The Incredibles – (0:3)

Das Tor des Tages schoss Kevin Huber...

#CfRinklusion ... MehrWeniger

10.07.2017 - 17:51

2. Uwe-Hück-Cup beim FSV Buckenberg
Einlagespiel der CfR-Kicker gegen den VfB Stuttgart
 
Mit zwei Teams trat das Inklusions-Team des 1.CfR Pforzheim gestern anlässlich des 2. Uwe-Hück-Cups beim FSV Buckenberg an. Während das zweite Spaß-Team mit schwächeren Spielern sich wieder außer Konkurrenz in die Herzen der Sportler spielten, traten die stärkeren Männer der ersten Mannschaft richtig im Turnier-Modus an. Auch wenn Sie sich in jedem Spiel geschlagen geben mussten, war eine Steigerung von jeder Partie zu erkennen.

Während einer Spielpause boten die Spieler des VfB Stuttgart an, ein Einlagespiel gegen die CfR-Inklusionskicker zu machen. Unsere Fussballer ließen natürlich nicht zweimal bitten. Es war für alle ein unvergessliches Erlebnis, einmal gegen den VfB Stuttgart zu spielen. Ein besonderes Dankeschön hierfür an die Kicker aus der Landeshauptstadt.

Anschließend fand eine tolle Party statt und es ist anzunehmen, da sich die Spieler des 1.CfR Pforzheims und des VfB Stuttgarts nicht zum letzten Mal gesehen haben.
 
1.CfR Inklusion 1 – Dropkick United - (0:4)
1.CfR Inklusion 1 – Cameroun Power – (0:4)
1.CfR Inklusion 1 – Gold Time – (0:4)
1.CfR Inklusion 1 – Kabinen Kings – (1:4)
1.CfR Inklusion 1 – The Incredibles – (0:3)
 
Das Tor des Tages schoss Kevin Huber...

#CfRinklusion

SPORTVERGLEICHSWETTKAMPF IN NAGOLD-VOLLMARINGEN
CfR-Inklusionsteam wird Zweiter

Am Sonntag den 02.07.2016 ging es für unsere Inklusionsabteilung zum zweiten Mal zum Sportvergleichswettkampf, welcher dieses Jahr in Nagold-Vollmaringen ausgetragen wurde. Neben den vier Jugendstützpunkten durften auch dieses Jahr wieder Menschen mit Behinderung antreten, um die Kräfte der Regionen zu messen.

Mit einer wesentlichen Steigerung gegenüber dem Vorjahr in Baiersbronn verpasste das Inklusions-Team des 1. CfR Pforzheim nur knapp den Turniersieg. In einem ist sich das Team sicher, wenn der Sportvergleichswettkampf nächstes Jahr im CFR-Holzhof-Stadion statt finden wird, soll der Wanderpokal in Pforzheim bleiben.

Die Ergebnisse:
CfR - Lebenshilfe Nagold 1:1
CfR – Schwarzwaldwerkstatt Dornstetten 1:0
CfR - GWW Calw-Stammheim 0:2
CfR – Lebenshilfe Nagold 3:0
CfR – Schwarzwaldwerkstatt Dornstetten 2:0
CfR - GWW Calw-Stammheim 1:0

Die Tore für den CfR schossen Marcel Fuß (4), Kevin Huber (3) und Patrick Hofer (1);

#CfRinklusion ... MehrWeniger

09.07.2017 - 23:32

SPORTVERGLEICHSWETTKAMPF IN NAGOLD-VOLLMARINGEN
CfR-Inklusionsteam wird Zweiter

Am Sonntag den 02.07.2016 ging es für unsere Inklusionsabteilung zum zweiten Mal zum Sportvergleichswettkampf, welcher dieses Jahr in Nagold-Vollmaringen ausgetragen wurde. Neben den vier Jugendstützpunkten durften auch dieses Jahr wieder Menschen mit Behinderung antreten, um die Kräfte der Regionen zu messen.

Mit einer wesentlichen Steigerung gegenüber dem Vorjahr in Baiersbronn verpasste das Inklusions-Team des 1. CfR Pforzheim nur knapp den Turniersieg. In einem ist sich das Team sicher, wenn der Sportvergleichswettkampf nächstes Jahr im CFR-Holzhof-Stadion statt finden wird, soll der Wanderpokal in Pforzheim bleiben.
 
Die Ergebnisse:
CfR - Lebenshilfe Nagold 1:1
CfR – Schwarzwaldwerkstatt Dornstetten 1:0
CfR - GWW Calw-Stammheim 0:2
CfR – Lebenshilfe Nagold 3:0
CfR – Schwarzwaldwerkstatt Dornstetten 2:0
CfR - GWW Calw-Stammheim 1:0

Die Tore für den CfR schossen Marcel Fuß (4), Kevin Huber (3) und Patrick Hofer (1);

#CfRinklusion