1. CfR präsentiert interessante Neuzugänge

1. CfR präsentiert interessante Neuzugänge

Lang hielt sich der Verein bedeckt mit der Nennung von Neuzugängen. Nun werden einige neue Akteure vorgestellt.

Tim Oman

Tim Oman ist ein beidfüßiger Stürmer, der vor allem über die linke Seite kommt. Der 20jährige Slowene kommt vom slowenischen Zweitligisten NK Kranj.

Daisuke Ando

Nach Akiyoshi Saito begrüßen wir mit Daisuke Ando den zweiten Japaner im Pforzheimer Dress. Ando ist ein klassischer Stürmer, der zuletzt bei Wormatia Worms unter Vertrag war. In der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar erzielte der 26jährige in 52 Spielen 22 Tore und bereitete 4 Treffer vor. Eine kuriose Tatsache hält der Wechsel Andos bereit, der bereits 2016 in der ersten Runde des DFB-Pokals zum Einsatz kam: Der Gegner damals hieß Bayer 04 Leverkusen.

Sadik Yilmaz

Der 24jährige Türke kommt vom SV Schluchtern an die Enz. Der Rechtsfuß soll die Offensive verstärken.

Fatih Özge

Fatih Özge ist der vierte Neuzugang und kommt vom württembergischen Verbandsligisten VfL Pfullingen. Der 1,86 Meter große Innenverteidiger absolvierte dort 69 Partien und erzielte 3 Tore. Der 24jährige wurde in Kirchheim (Teck) geboren und hat einen türkischen Pass.

Stanley Ratifo

Der 1,90 Meter große Stürmer kommt vom 1. FC Köln II nach Pforzheim. Der Rechtsfuß hat zwar die mosambikanische Staatsangehörigkeit, wurde aber in Halle an der Saale geboren. Ratifo absolvierte in seiner Karriere bisher 4 Spiele in der dritten Liga und 90 Spiele (16 Tore) in der Regionalliga. Er trug 4 mal das Trikot der Nationalmannschaft von Mosambik und erzielte dabei 1 Länderspieltor. Der 23jährige möchte sich stärker auf seine Musik konzentrieren und diesem Bereich professionell betreiben.

Georgios Doufas

Der 24jährige Innenverteidiger wechselt von der SpVgg. 07 Ludwigsburg nach Pforzheim. Der 1,93 Metern große Deutsch-Grieche war zuvor unter anderem beim SV Sandhausen II und den Stuttgarter Kickers II im Einsatz.

Johnathan Zinram

Auf der rechten Außenbahn wird künftig Johnathan Zinram mit seinen schnellen Vorstößen die Pforzheimer Gegner in Bedrängnis bringen. Der 26jährige wurde in Bad Kreuznach geboren und wechselt – ebenso wie Ando – von Wormatia Worms an die Enz. „Johnny“ ist technisch stark und blickt zurück auf viele Einsätze zurück, unter anderem 24 in der Luxemburgischen Ersten Liga, 9 in der A-Junioren-Bundesliga, 59 mal Oberliga und 95 Einsätze in der Regionalliga.

Das Bild zeigt von links nach rechts: Tim Oman, Daisuke Ando, Sadik Yilmaz, Fatih Özge, Stanley Ratifo, Georgios Doufas und Jonathan Zinram.

Unsere Neuzugänge heißen wir herzlich willkommen beim 1. CfR Pforzheim. Wir freuen uns mit ihnen auf eine tolle Saison.

No Comments

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.