1. CfR schlägt im Pokal Grunbach mit 3:1

1. CfR schlägt im Pokal Grunbach mit 3:1

1. CfR schlägt im Pokal Grunbach mit 3:1

Bei hochsommerlichen Temperaturen schlägt der 1. CfR im ersten Pflichtspiel der neuen Saison den TSV Grunbach verdient mit 3:1 und zieht damit in die Dritte Runde ein.

Durch ein Eigentor von Frei nach einer Ecke von Delic war Pforzheim in der 41. Minute in Führung gegangen.

Gleich nach dem Wechsel erhöhte Dan. Neuzugang Stanley Ratifo mit einem Doppelschlag (50. und 55. Min.) auf 3:1.

Die Gastgeber verkürzten durch Lucas Henrique Turci noch auf 1:3, den Sieg des Oberligisten könnte der tapfer kämpfende TSV jedoch nicht mehr gefährden.

Related Posts

No Comments

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.