3. Touch-Rugby-Hallenturnier der Schulen

3. Touch-Rugby-Hallenturnier der Schulen

Die 3. Auflage des Touch-Rugby Hallenturniers der Pforzheimer Schulen fand am vergangenen Freitag in der Bertha-Benz-Halle statt.

Sieger war das Schiller Gymnasium aus Büchenbronn, wo Spieler der SG TV/1. CfR Pforzheim seit 2 Jahren eine Rugby AG betreuen, nach einem spannenden Endspiel gegen das Kepler Gymnasium.

Im Spiel um den 3. Platz gewann die Kirnbachschule aus Niefern gegen das Reuchlin-Gymnasium. Teams der Inselschule, der Karl-Friedrich-Schule, der Konrad-Adenauer-Realschule und des Hilda-Gymnasiums waren auch dabei. Herr Weißbach der Fahrschule Becht, der grosszügige Co-Sponsor des Turniers, überreichte am Ende den strahlenden Siegern den Wanderpokal.

No Comments

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.