Erneuter Testspiel-Erfolg der Ersten Mannschaft

Erneuter Testspiel-Erfolg der Ersten Mannschaft

TSV Grunbach – 1. CfR  1:4 (0:2)

Zum Abschluss eines kräftezehrenden Trainingslagers in Oberderdingen traf unsere Erste Mannschaft auf den TSV Grunbach. Im Eichbergstadion ließen sich die Männer von Gökhan Gökce die vergangenen 3 Tage kaum anmerken.

Ohne die verletzten Grupp, Gudzevic, Cristescu, Sailer, Lushtaku und Zinram zeigte die Mannschaft eine technisch und läuferisch gute Leistung. Stets hatte man den Landesligisten im Griff, der mit Lars Kuhn, Alan Delic, Devin Cillidag, Niclas Mummert und Dominik Salz einige ehemalige CfR-Spieler in seinen Reihen hat. Und so war es auch der bisherige CfR-Kapitän, der nach Doppeltreffer von Neuzugang Andre Redekop in der 30. und 35. Minute (beide Vorlagen von Ratifo) zum 1:2 verkürzte.

Die Pforzheimer ließen sich davon jedoch nicht beirren und behielten die Oberhand. Nur zwei Minuten nach dem Salz-Anschlusstreffer erhöhte Meldin Kovacevic, der aus der Pforzheimer A-Jugend zur Ersten Mannschaft stieß, nach schönem Querpass von Masurica auf 3:1. Und weitere zwei Zeigerumdrehungen weiter kam mit Fabian Czaker ein weiterer Neuzugang zu seinem Treffer zum 4:1-Endstand.

Gökhan Gökce war mit der Vorstellung seiner Mannschaft sehr zufrieden. „Wenn man bedenkt, dass die Jungs in den letzten 3 Tagen 7 intensive Trainings- und Laufeinheiten bei teilweise hochsommerlichen Temperaturen absolviert haben, konnten sie in diesem Spiel trotzdem hohes Tempo gehen und auch technisch viel zeigen.“

Die eingesetzten Neuzugänge konnten sich gut präsentieren. Insbesondere der 18jährige Kerim Keseroglu, der vom SSV Reutlingen an die Enz gewechselt ist, gefiel den Zuschauern gut.

Das nächste Testspiel bestreitet die Mannschaft am 11. Juli in Langensteinbach. Beim dortigen Sportfest trifft man auf die SpVgg. Durlach-Aue. Spielbeginn ist um 19:00 Uhr.

⇒ Hier gibt’s den Liveticker zum Nachlesen

No Comments

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.