Hallenkreismeister für D-Junioren

Hallenkreismeister für D-Junioren

Durch einen 1:0-Sieg gegen den FC Alemania Wilferdingen gewinnen die CfR-D-Junioren die Hallenkreismeisterschaft. Für das Finale qualifizierten sich unsere Jungs durch einen 2:0-Erfolg über den FV Öschelbronn.

In der Gruppenphase 2 setzte sich die Mannschaft durch Siege gegen Nöttingen (5:0), Niefern (3:0), JSG Büchenbronn/Grunbach (4:0) an die Tabellenspitze. Auch eine 0:1-Niederlage gegen den SV Kickers Pforzheim änderte daran nichts mehr.

In der Gruppenphase 1 (9.12. und 12.1.) behielt der 1. CfR in 8 Spielen eine blütenweiße Weste. 8 Siege und 27:0 Tore standen zu Buche.

Gratulation an Trainer Frank Bäuerlein und seine Jungs!

No Comments

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.