Hochschule Pforzheim erstellt Marketingkonzept für den 1. CfR

Hochschule Pforzheim erstellt Marketingkonzept für den 1. CfR

Hochschule Pforzheim erstellt Marketingkonzept für den 1. CfR

Drei Monate wurde analysiert, recherchiert, Interviews durchgeführt und gegrübelt. Neun Studierende der Hochschule Pforzheim machten sich im Rahmen eines Praxisprojekts unter der Leitung von Professor Paul G. Maciejewski Gedanken, wie der 1. CfR erfolgreicher werden könnte.

Die Untersuchung gliederte sich in drei konkrete Fragestellungen:
– wie kann der Verein mehr Mitglieder bekommen
– wie kann der Verein mehr Sponsoren akquirieren
– wie kann der Verein mehr Ehrenamtliche gewinnen

Gestern wurde das umfangreiche Konzept Vertretern des 1. CfR vorgestellt. Am Ende der fast 2stündigen Präsentation überreichten die Studierenden ihr Konzept in gedruckter Form. Auf rund 300 Seiten (!) warten nun zahlreiche Vorschläge und Ideen darauf umgesetzt zu werden.

Die drei Teams setzten sich zusammen aus fern Studierenden Syla Idrizi, Ladina Krämer, Anna Scherger, Diana Schilbert, Maja Schäfer, Robin Klink, Manuel Gatti, Julian Milling und David Knosp.

Die Vorstände Marco Nabinger, Wolfgang Fischer und Reinhardt Schopf waren begeistert. Als kleines Dankeschön wurden alle Teilnehmer samt Professor samt Begleitung zum Pokalspiel gegen Leverkusen eingeladen.
{CAPTION}

Related Posts

No Comments

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.