Remis in Reutlingen

Remis in Reutlingen

SSV Reutlingen – 1. CfR  1:1 (1:0)

Nach schwachen ersten 30 Minuten liegt Pforzheim bereits mit 0:1 zurück. Nachdem Schiedsrichter Forster ein Foul an Tim Schwaiger gesehen hatte, entschied er auf Strafstoß. Der Schuss ging an den Pfosten und von dort ins Toraus. Forster ließ wiederholen, weil ein CfR-Spieler offensichtlich zu früh in den Strafraum gelaufen war. Die nächste zweifelhafte Entscheidung.

Die letzten 15 Minuten und die gesamte zweite Halbzeit wurde Pforzheim dann stärker, dominierte und kam zu zahlreichen Tormöglichkeiten. Dreimal wurden Schüsse auf der Linie geklärt. In der 67. Minute jubelte dann der Pforzheimer Anhang, als Dominik Salz eine schöne Flanke von Laurin Masurica per Kopf im Reutlinger Tor unterbringen konnte.

Zum Ende des Spiels gab es noch 1-2 Chancen für die Gastgeber und auch einige Möglichkeiten für Pforzheim. Aber der Ball wollte nicht mehr ins Gehäuse. Ein Ergebnis, mit dem Reutlingen heute gut bedient war, mit dem aber beide Mannschaften gut leben können.

Pressestimmen

fupa

Der 1. CfR auf FuPa

Liveticker zum Nachlesen

pz_klein

Pforzheimer Zeitung | 25.11.2018

Es wäre mehr drin gewesen: 1:1 für den 1. CfR Pforzheim in Reutlingen

reutlinger_generalanzeiger

Reutlinger Generalanzeiger | 24.11.2018

SSV Reutlingen spielt 1:1 gegen Pforzheim

Highlights

fupa

Der 1. CfR auf FuPa

Hier gibt’s die Video-Highlights

Startelf

Interviews

reutlinger_generalanzeiger

Reutlinger Generalanzeiger | 24.11.2018

Reutlinger Stimmen zum Spiel

No Comments

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.