Rothauspokal 2018/2019 – CfR trifft auf den Sieger Wurmberg/Grunbach

Rothauspokal 2018/2019 – CfR trifft auf den Sieger Wurmberg/Grunbach

Rothauspokal 2018/2019 – CfR trifft auf den Sieger Wurmberg/Grunbach

Am heutigen Freitag erfolgte die Auslosung der ersten vier Runden des Rothauspokal-Wettbewerbs der neuen Saison.

Der 1. CfR hat als letztjähriger Finalteilnehmer in Runde 1 ein Freilos. In Runde zwei trifft unser Team auf den Sieger der Partie TSV Wurmberg gegen TSV Grunbach. Das Spiel findet am Wochenende 28./29.07. statt.

Insgesamt 115 Mannschaften am Wettbewerb teil. In den ersten 4 Runden nehmen vier Teams aus der Oberliga, 16 Verbandsligisten, 46 Landesliga-Mannschaften sowie über die Fußballkreise 36 Kreisligisten und zehn Teams aus der Kreisklasse A teil.

Nicht teilnahmeberechtigt sind zweite Mannschaften. Runde 1 und 2 werden wie immer in den Regionen Odenwald, Rhein-Neckar und Mittelbaden ausgespielt, bevor ab der dritten Runde über das gesamte Verbandsgebiet gespielt wird und dann auch die Regionalliga-Mannschaften SV Waldhof Mannheim und FC-Astoria Walldorf sowie der Karlsruher SC als 3. Liga-Vertreter einsteigen.

{CAPTION}

Related Posts

No Comments

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.