Samstag, 14.09. – HEIMSPIEL

Samstag, 14.09. – HEIMSPIEL

Am morgigen Samstag, 14.09. bestreitet der 1. CfR sein viertes Heimspiel der Saison. Gegner im Holzhofstadion ist der Sport- und Gesangverein Freiberg.

Gegen die Gäste konnte unsere Mannschaft seit 2016 nicht mehr gewinnen. Zuletzt gab es zu Hause ein 2:2 Remis. Mit 18 Treffern in 6 Spielen gehört Freiberg zu den offensivstärksten Teams der Liga. Nur der VfB Stuttgart II kann da mithalten. Die Schwaben erzielten ebenfalls 18 Tore, allerdings in nur 5 Spielen.

Mit 15 Gegentreffern ist Freiberg allerdings auch eine der defensivschwächsten Mannschaften. Nur der Tabellenvorletzte, SV Linx hat ein Tor mehr hinnehmen müssen. Unser Torhüter Manuel Salz hat dagegen nur 4x hinter sich greifen müssen. Es ist also für Spannung gesorgt, wenn die beste Abwehr auf den besten Sturm trifft.

Seit 5 Spielen ist der 1. CfR mit seinem neuen Trainer Fatih Ceylan ungeschlagen. Diese Serie möchten wir natürlich beibehalten. Wir freuen uns auf eine spannende Partie im Holzhofstadion. Bei den letzten beiden Heimspielen erfreuten wir uns über steigenden Zuschauerzuspruch – knapp 500 gegen Göppingen, knapp 1000 gegen die Stuttgarter Kickers. Diese sorgten für tolle Stimmung. Wenn am Samstag der Tabellenzweite seine Visitenkarte abgibt, hoffen wir wieder auf zahlreiche Unterstützung und grandiose Stimmung. Die Spieler werden ihren Teil dazu beitragen, dass es ein toller Fußballnachmittag wird. Seid also dabei!

Für alle, die nicht dabei sein können, berichten wir wie immer live aus dem Stadion

Pressestimmen

pz_klein

Pforzheimer Zeitung 12.09.2019 – Nachwehen und Vorfreude: Oberligapartie gegen Dorfmerkingen hallt beim 1. CfR Pforzheim nach

Der Spieltag wird präsentiert von:

No Comments

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Avatar