Samstag: HEIMSPIEL

Samstag: HEIMSPIEL

Am morgigen Samstag ist wieder Heimspiel im Holzhofstadion. Der 1. CfR erwartet den FC 08 Villingen.

Um 14 Uhr wird Schiedsrichter Hafes Gerspacher die Partie des 11. Spieltags anpfeifen. Erneut ein schweres Spiel für den 1. CfR, denn der FC 08 Villingen rangiert mit einem Punkt Rückstand auf Rang 6 der Tabelle in Lauerstellung. Ein Sieg der Gäste würde ein Überholen des 1. CfR bedeuten. Der Blick ins FuPa-Powerranking zeigt, dass der Gast ein ernst zu nehmender Gegner sein wird. Die 08er belegen dort derzeit den 2. Platz, während der 1. CfR nach dem Remis in Ilshofen vom 1. auf den 6. Rang abgerutscht ist.

Mit 15 Treffern hat der Villinger Sturm bisher zwar mehr getroffen als der 1. CfR, dennoch deutlich weniger, als die Konkurrenz im oberen Tabellendrittel. Diese 15 Tore wurden von 9 verschiedenen Spielern erzielt, bester Schütze ist Volkan Bak mit 4 Treffern.

In den letzten 6 Partien gegeneinander ging jeweils eine Mannschaft als Sieger hervor – es gab keine Remis. Demnach ist nicht mit einem 6. Unentschieden für die Ceylan-Truppe zu rechnen.

Das Wetter soll perfekt für ein schönes Fußballfest werden. Mannschaft und Trainer, aber auch alle Helfer rund um das Spielfeld haben sich bestens vorbereitet und würden sich über zahlreichen Besuch der Fans freuen.

Das Spiel wird präsentiert von Uwe Tittel, Innenausbau und Montageservice in Wurmberg-Neubärental. Das Unternehmen unterstützt den 1. CfR auch bei den Umbauarbeiten im Brötzinger Tal.

Auf geht’s Pforzheim!

Liveticker

Für alle, die nicht dabei sein können, gibt’s wie gewohnt hier den Liveticker.

No Comments

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Avatar