U15:  Sieg im Nachholspiel

U15: Sieg im Nachholspiel

Das Nachholspiel gegen Reichenbach begann der 1. CfR sehr druckvoll und voll konzentriert. Schon in den ersten Spielminuten erspielten wir uns gute Chancen. Ein Abseitstor in der 5. Spielminute wurde leider nicht gewertet. So beeindruckt war die Mannschaft dann, als Reichenbach plötzlich aus dem Nichts einen Pfostenschuss landete.

Der TSV 05 war sichtlich durch diese gute Chance bestärkt und machte der Pforzheimer Defensive große Probleme. Der 1. CfR wirkte sehr  nervös. In der 20. Minute gab es schon den ersten Wechsel: Luca M. kam für Alex W.

Langsam fand der 1. CfR wieder zu seinem Spiel und ging nach einem guten Pass von Silviu C. auf Erdem A. mit 1:0 in Führung. So ging es dann auch in die Pause.

In der Halbzeit wechselte der 1. CfR  Alex W. für Mario L. In Durchgang zwei begann unsere Mannschaft wieder sehr druckvoll und schon in Minute 36 fiel das 2:0 nach einer scharfen Flanke von Dejan S. durch ein Eigentor der Reichenbacher.

Nun hatten unsere Jungs das Spiel komplett im Griff. In der 41. Minute erzielte Silviu C. nach einem tollen Solo das 3:0. Und schon in der 43 Min. erhöhte Luka S. nach Assist  von Silviu C. zum 4:0.

Der 1. CfR war voll im Spiel. In der 50. Minute gab es dann einen dreier Wechsel: Dejan S., Luis B. und Leopold D. raus Collin F., Beren S. und Joshua B. kamen ins Spiel. Der 1. CfR erspielte sich noch zahlreiche Chancen doch das 5 Tor wollte nicht gelingen. In der 65. Minute gab es dann noch eine sehr gute Konterchance mit einem guten Abschluss der Reichenbacher, den aber unser Torspieler Leo G. gut parierte.

So endete das Spiel mit einem  verdienten 4:0 Sieg für den 1. CfR Pforzheim.

 

No Comments

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Avatar