Aktuelle Spiele

IM FANSHOP: Restposten zum Sonderpreis

sonderangebot_trikot_2015
... lade Modul ...
1. CfR Pforzheim auf FuPa

Aktuelle News

Kantersieg im Achtelfinale des U19-Kreispokals
SG Ölbronn-Dürrn - 1. CfR 0:14

Kurzen Prozess machte die CfR U19 am gestrigen Abend im Achtelfinale des Kreispokals mit dem Kreisligisten SG Ölbronn-Dürrn.
Salman Can Torun, Dennis Öztürk und Barkin Saytas brachten die Pforzheimer in den ersten 12 Minuten bereits mit 3:0 in Führung. Die endgültige Vorentscheidung fiel dann innerhalb ab der 31. Minute von 120 Sekunden: Daniel Weiner und erneut Salman Can Torun und Dennis Öztürk erhöhten nacheinander auf 6:0 für die Gäste. Kurz vor der Halbzeitpause fiel dann noch das 7:0 durch Barkin Saytas.
Nach dem Wechsel schraubten Tolga Öztürk, Arber Beqiri (2x), Florian Prehn das Ergebnis weiter in die Höhe. Dennis Öztürk erzielte seine Treffer 3 und 4 in dieser Partie. Den Schlusspunkt setzte schließlich Barkin Saytas mit seinem zweiten Treffer 8 Minunten vor dem Ende.

Ebenfalls das Viertelfinale erreichten FSV Buckenberg, SG Straubenhardt, FV Lienzingen, SG Keltern sowie die CfR A2. Die Partie FC GErmania Singen gegen SV Kickers Pforzheim findet erst am 5.10. statt. Ebenfalls noch offen ist die Partie SG Enztal gegen FC Nöttingen 2.

#CfRU19
... MehrWeniger

29.09.2016 - 12:12

Kantersieg im Achtelfinale des U19-Kreispokals
SG Ölbronn-Dürrn - 1. CfR 0:14

Kurzen Prozess machte die CfR U19 am gestrigen Abend im Achtelfinale des Kreispokals mit dem Kreisligisten SG Ölbronn-Dürrn.
Salman Can Torun, Dennis Öztürk und Barkin Saytas brachten die Pforzheimer in den ersten 12 Minuten bereits mit 3:0 in Führung. Die endgültige Vorentscheidung fiel dann innerhalb ab der 31. Minute von 120 Sekunden: Daniel Weiner und erneut Salman Can Torun und Dennis Öztürk erhöhten nacheinander auf 6:0 für die Gäste. Kurz vor der Halbzeitpause fiel dann noch das 7:0 durch Barkin Saytas.
Nach dem Wechsel schraubten Tolga Öztürk, Arber Beqiri (2x), Florian Prehn das Ergebnis weiter in die Höhe. Dennis Öztürk erzielte seine Treffer 3 und 4 in dieser Partie. Den Schlusspunkt setzte schließlich Barkin Saytas mit seinem zweiten Treffer 8 Minunten vor dem Ende.

Ebenfalls das Viertelfinale erreichten FSV Buckenberg, SG Straubenhardt, FV Lienzingen, SG Keltern sowie die CfR A2. Die Partie FC GErmania Singen gegen SV Kickers Pforzheim findet erst am 5.10. statt. Ebenfalls noch offen ist die Partie SG Enztal gegen FC Nöttingen 2.

#CfRU19

CfR18 erreicht Kreispokal-Viertelfinale
SG Stromberg - 1. CfR II 0:4 (0:1)

Modou Njie brachte den CfR in der 27. Minute in Führung. Nach dem Wechsel machte Njie mit seinem zweiten Treffer und Joshua Taktakis, der ebenfalls zwei Tore erzielte, alles klar.

Etappenziel ist also erreicht: Sowohl die A1 als auch die A2-Junioren ereichen das Viertelfinale und zäheln somit zu den Top-8 Teams des Fußballkreises Pforzheim.

#CfRU18
... MehrWeniger

29.09.2016 - 12:11

CfR18 erreicht Kreispokal-Viertelfinale
SG Stromberg - 1. CfR II 0:4 (0:1)

Modou Njie brachte den CfR in der 27. Minute in Führung. Nach dem Wechsel machte Njie mit seinem zweiten Treffer und Joshua Taktakis, der ebenfalls zwei Tore erzielte, alles klar.

Etappenziel ist also erreicht: Sowohl die A1 als auch die A2-Junioren ereichen das Viertelfinale und zäheln somit zu den Top-8 Teams des Fußballkreises Pforzheim.

#CfRU18

Spielbericht vom U15-Derby
1. CfR - FC Nöttingen 3:1 (0:0)

In einem kapfbetonten Derby gegen den FC Nöttingen hatte die CfR-U15 am Ende den längeren Atem.
Nach einer torlosen ersten Halbzeit ging es in der zweiten Hälfte Schlag auf Schlag. Nöttingen ging durch einen Sonntagsschuss aus 20 Metern in Führung. Das war der Weckruf für unsere Jungs.
Von da an diktierte der CfR das Geschehen. Durch einen Doppelschlag in der 52. und 55. Spielminute war das Ergebnis gedreht - und zwar vollkommen verdient. Unsere C1 spielte auch nach der Führung weiterhin nach vorne und konnte durch ein Kopfballtor in der 65. Minute für die Vorentscheidung sorgen.
Aufgrund der deutlichen Steigerung nach dem Wechsel gewinnt die CfR U15 vollkommen verdient das Derby.

#CfRU15
... MehrWeniger

27.09.2016 - 13:15

Der 1. CfR Pforzheim trauert um

THEO SCHICKLE
* 03.09.1938 † 19.09.2016

Vor wenigen Tagen erreichte uns die traurige Nachricht vom Tod unseres Ehrenmitglieds Theo Schickle. Der Verstorbene kam Ende der 50er Jahre vom ATSV Mutschelbach und spielte einige Jahre in der 2. Mannschaft des VfR Pforzheim. Später war er bei den Alten Herren aktiv.

Von 1970 bis 1974 engagierte sich Schickle als Jugendtrainer, später als Verantwortlicher beim Internationalen Pfingstturnier.
Von 1999 bis 2003 leitete Theo Schickle den Spielausschuss und wurde 2004 zum Vorstandsvorsitzenden des VfR Pforzheim gewählt. Dieses Amt bekleidete er bis 2006.

Unsere Gedanken sind bei seinen Angehörigen und Freunden. Wir werden Theo Schickle stets ein ehrendes Andenken bewahren.

Die Trauerfeier mit anschließender Urnenbeisetzung findet am Mittwoch, 28.09.2016, um 14:30 Uhr auf dem Hauptfriedhof Pforzheim statt.
... MehrWeniger

27.09.2016 - 12:12

Der 1. CfR Pforzheim trauert um 

THEO SCHICKLE
* 03.09.1938  † 19.09.2016

Vor wenigen Tagen erreichte uns die traurige Nachricht vom Tod unseres Ehrenmitglieds Theo Schickle. Der Verstorbene kam Ende der 50er Jahre vom ATSV Mutschelbach und spielte einige Jahre in der 2. Mannschaft des VfR Pforzheim. Später war er bei den Alten Herren aktiv.

Von 1970 bis 1974 engagierte sich Schickle als Jugendtrainer, später als Verantwortlicher beim Internationalen Pfingstturnier.
Von 1999 bis 2003 leitete Theo Schickle den Spielausschuss und wurde 2004 zum Vorstandsvorsitzenden des VfR Pforzheim gewählt. Dieses Amt bekleidete er bis 2006.

Unsere Gedanken sind bei seinen Angehörigen und Freunden. Wir werden Theo Schickle stets ein ehrendes Andenken bewahren.

Die Trauerfeier mit anschließender Urnenbeisetzung findet am Mittwoch, 28.09.2016, um 14:30 Uhr auf dem Hauptfriedhof Pforzheim statt.

Rahim MB, Bastian Schwarz und 1 anderen gefällt das

Holger KopitzkiMein Beileid an die Hinterbliebenen.

2 Tage zurück
Holger Kopitzki

Alexander MaierMein Beileid.....

2 Tage zurück
Alexander Maier

Wolfgang HerbMein Beileid an die Familie.. R.I.P Theo

2 Tage zurück
Wolfgang Herb

Kommentiere auf Facebook

Aktuelle Termine

11. Spieltag | 1. CfR - SV Sandhausen II

11. Spieltag | 1. CfR - SV Sandhausen II

01.10.2016 - 15:30 - 01.10.2016 - 17:30

Holzhofstadion 1. CfR Pforzheim
Kanzlerstr. 63
Pforzheim,  75175 Landkarte

7. Spieltag | FC Östringen - 1. CfR

7. Spieltag | FC Östringen - 1. CfR

01.10.2016 - 16:00 - 01.10.2016 - 18:00

Fc Östringen Sportplatz
Waldstr. 4
Östringen,  76684 Landkarte

8. Spieltag | 1. CfR - FC 07 Heidelsheim

8. Spieltag | 1. CfR - FC 07 Heidelsheim

09.10.2016 - 15:00 - 09.10.2016 - 17:00

Holzhofstadion 1. CfR Pforzheim
Kanzlerstr. 63
Pforzheim,  75175 Landkarte

13. Spieltag | 1. CfR - Offenburger FV

13. Spieltag | 1. CfR - Offenburger FV

15.10.2016 - 15:30 - 15.10.2016 - 17:30

9. Spieltag | FC 08 Birkenfeld - 1. CfR

9. Spieltag | FC 08 Birkenfeld - 1. CfR

15.10.2016 - 16:00 - 15.10.2016 - 18:00

Erlach, 75217 Birkenfeld, Deutschland

Aktuelle News

Kantersieg im Achtelfinale des U19-Kreispokals
SG Ölbronn-Dürrn - 1. CfR 0:14

Kurzen Prozess machte die CfR U19 am gestrigen Abend im Achtelfinale des Kreispokals mit dem Kreisligisten SG Ölbronn-Dürrn.
Salman Can Torun, Dennis Öztürk und Barkin Saytas brachten die Pforzheimer in den ersten 12 Minuten bereits mit 3:0 in Führung. Die endgültige Vorentscheidung fiel dann innerhalb ab der 31. Minute von 120 Sekunden: Daniel Weiner und erneut Salman Can Torun und Dennis Öztürk erhöhten nacheinander auf 6:0 für die Gäste. Kurz vor der Halbzeitpause fiel dann noch das 7:0 durch Barkin Saytas.
Nach dem Wechsel schraubten Tolga Öztürk, Arber Beqiri (2x), Florian Prehn das Ergebnis weiter in die Höhe. Dennis Öztürk erzielte seine Treffer 3 und 4 in dieser Partie. Den Schlusspunkt setzte schließlich Barkin Saytas mit seinem zweiten Treffer 8 Minunten vor dem Ende.

Ebenfalls das Viertelfinale erreichten FSV Buckenberg, SG Straubenhardt, FV Lienzingen, SG Keltern sowie die CfR A2. Die Partie FC GErmania Singen gegen SV Kickers Pforzheim findet erst am 5.10. statt. Ebenfalls noch offen ist die Partie SG Enztal gegen FC Nöttingen 2.

#CfRU19
... MehrWeniger

29.09.2016 - 12:12

Kantersieg im Achtelfinale des U19-Kreispokals
SG Ölbronn-Dürrn - 1. CfR 0:14

Kurzen Prozess machte die CfR U19 am gestrigen Abend im Achtelfinale des Kreispokals mit dem Kreisligisten SG Ölbronn-Dürrn.
Salman Can Torun, Dennis Öztürk und Barkin Saytas brachten die Pforzheimer in den ersten 12 Minuten bereits mit 3:0 in Führung. Die endgültige Vorentscheidung fiel dann innerhalb ab der 31. Minute von 120 Sekunden: Daniel Weiner und erneut Salman Can Torun und Dennis Öztürk erhöhten nacheinander auf 6:0 für die Gäste. Kurz vor der Halbzeitpause fiel dann noch das 7:0 durch Barkin Saytas.
Nach dem Wechsel schraubten Tolga Öztürk, Arber Beqiri (2x), Florian Prehn das Ergebnis weiter in die Höhe. Dennis Öztürk erzielte seine Treffer 3 und 4 in dieser Partie. Den Schlusspunkt setzte schließlich Barkin Saytas mit seinem zweiten Treffer 8 Minunten vor dem Ende.

Ebenfalls das Viertelfinale erreichten FSV Buckenberg, SG Straubenhardt, FV Lienzingen, SG Keltern sowie die CfR A2. Die Partie FC GErmania Singen gegen SV Kickers Pforzheim findet erst am 5.10. statt. Ebenfalls noch offen ist die Partie SG Enztal gegen FC Nöttingen 2.

#CfRU19

CfR18 erreicht Kreispokal-Viertelfinale
SG Stromberg - 1. CfR II 0:4 (0:1)

Modou Njie brachte den CfR in der 27. Minute in Führung. Nach dem Wechsel machte Njie mit seinem zweiten Treffer und Joshua Taktakis, der ebenfalls zwei Tore erzielte, alles klar.

Etappenziel ist also erreicht: Sowohl die A1 als auch die A2-Junioren ereichen das Viertelfinale und zäheln somit zu den Top-8 Teams des Fußballkreises Pforzheim.

#CfRU18
... MehrWeniger

29.09.2016 - 12:11

CfR18 erreicht Kreispokal-Viertelfinale
SG Stromberg - 1. CfR II 0:4 (0:1)

Modou Njie brachte den CfR in der 27. Minute in Führung. Nach dem Wechsel machte Njie mit seinem zweiten Treffer und Joshua Taktakis, der ebenfalls zwei Tore erzielte, alles klar.

Etappenziel ist also erreicht: Sowohl die A1 als auch die A2-Junioren ereichen das Viertelfinale und zäheln somit zu den Top-8 Teams des Fußballkreises Pforzheim.

#CfRU18

Spielbericht vom U15-Derby
1. CfR - FC Nöttingen 3:1 (0:0)

In einem kapfbetonten Derby gegen den FC Nöttingen hatte die CfR-U15 am Ende den längeren Atem.
Nach einer torlosen ersten Halbzeit ging es in der zweiten Hälfte Schlag auf Schlag. Nöttingen ging durch einen Sonntagsschuss aus 20 Metern in Führung. Das war der Weckruf für unsere Jungs.
Von da an diktierte der CfR das Geschehen. Durch einen Doppelschlag in der 52. und 55. Spielminute war das Ergebnis gedreht - und zwar vollkommen verdient. Unsere C1 spielte auch nach der Führung weiterhin nach vorne und konnte durch ein Kopfballtor in der 65. Minute für die Vorentscheidung sorgen.
Aufgrund der deutlichen Steigerung nach dem Wechsel gewinnt die CfR U15 vollkommen verdient das Derby.

#CfRU15
... MehrWeniger

27.09.2016 - 13:15

Der 1. CfR Pforzheim trauert um

THEO SCHICKLE
* 03.09.1938 † 19.09.2016

Vor wenigen Tagen erreichte uns die traurige Nachricht vom Tod unseres Ehrenmitglieds Theo Schickle. Der Verstorbene kam Ende der 50er Jahre vom ATSV Mutschelbach und spielte einige Jahre in der 2. Mannschaft des VfR Pforzheim. Später war er bei den Alten Herren aktiv.

Von 1970 bis 1974 engagierte sich Schickle als Jugendtrainer, später als Verantwortlicher beim Internationalen Pfingstturnier.
Von 1999 bis 2003 leitete Theo Schickle den Spielausschuss und wurde 2004 zum Vorstandsvorsitzenden des VfR Pforzheim gewählt. Dieses Amt bekleidete er bis 2006.

Unsere Gedanken sind bei seinen Angehörigen und Freunden. Wir werden Theo Schickle stets ein ehrendes Andenken bewahren.

Die Trauerfeier mit anschließender Urnenbeisetzung findet am Mittwoch, 28.09.2016, um 14:30 Uhr auf dem Hauptfriedhof Pforzheim statt.
... MehrWeniger

27.09.2016 - 12:12

Der 1. CfR Pforzheim trauert um 

THEO SCHICKLE
* 03.09.1938  † 19.09.2016

Vor wenigen Tagen erreichte uns die traurige Nachricht vom Tod unseres Ehrenmitglieds Theo Schickle. Der Verstorbene kam Ende der 50er Jahre vom ATSV Mutschelbach und spielte einige Jahre in der 2. Mannschaft des VfR Pforzheim. Später war er bei den Alten Herren aktiv.

Von 1970 bis 1974 engagierte sich Schickle als Jugendtrainer, später als Verantwortlicher beim Internationalen Pfingstturnier.
Von 1999 bis 2003 leitete Theo Schickle den Spielausschuss und wurde 2004 zum Vorstandsvorsitzenden des VfR Pforzheim gewählt. Dieses Amt bekleidete er bis 2006.

Unsere Gedanken sind bei seinen Angehörigen und Freunden. Wir werden Theo Schickle stets ein ehrendes Andenken bewahren.

Die Trauerfeier mit anschließender Urnenbeisetzung findet am Mittwoch, 28.09.2016, um 14:30 Uhr auf dem Hauptfriedhof Pforzheim statt.

Rahim MB, Bastian Schwarz und 1 anderen gefällt das

Holger KopitzkiMein Beileid an die Hinterbliebenen.

2 Tage zurück
Holger Kopitzki

Alexander MaierMein Beileid.....

2 Tage zurück
Alexander Maier

Wolfgang HerbMein Beileid an die Familie.. R.I.P Theo

2 Tage zurück
Wolfgang Herb

Kommentiere auf Facebook

Aktuelle Termine

11. Spieltag | 1. CfR - SV Sandhausen II

11. Spieltag | 1. CfR - SV Sandhausen II

01.10.2016 - 15:30 - 01.10.2016 - 17:30

Holzhofstadion 1. CfR Pforzheim
Kanzlerstr. 63
Pforzheim,  75175 Landkarte

7. Spieltag | FC Östringen - 1. CfR

7. Spieltag | FC Östringen - 1. CfR

01.10.2016 - 16:00 - 01.10.2016 - 18:00

Fc Östringen Sportplatz
Waldstr. 4
Östringen,  76684 Landkarte

8. Spieltag | 1. CfR - FC 07 Heidelsheim

8. Spieltag | 1. CfR - FC 07 Heidelsheim

09.10.2016 - 15:00 - 09.10.2016 - 17:00

Holzhofstadion 1. CfR Pforzheim
Kanzlerstr. 63
Pforzheim,  75175 Landkarte