3 Spielerabgänge in der Winterpause

3 Spielerabgänge in der Winterpause

Während der Winterpause haben 3 Spieler der Ersten Mannschaft den 1. CfR Pforzheim verlassen. Alle drei wechselten zum TSV Grunbach.

Defensivmann Akiyoshi Saito (auf dem Bild links) wechselte 2017 von TuS Koblenz an die Enz und bestritt 60 Spiele für den 1. CfR.

Alex Butschek (Mitte) ist ein Pforzheimer Eigengewächs, der zu Beginn der Saison aus der eigenen A-Jugend in den Kader wechselte. Zum Einsatz kam der 19jährige bisher nicht.

Aus Durlach-Aue stieß Nico Plattek (rechts) im letzten Sommer zum 1. CfR. Der Mittelfeldspieler kam bisher jedoch nur 3x als Einwechselspieler zum Einsatz.

Wir bedanken uns bei allen drei Akteuren für ihre Zeit in Pforzheim und wünschen ihnen für die Zukunft Gesundheit sowie sportlichen und privaten Erfolg. Macht’s gut Jungs und vielleicht bis bald!

No Comments

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Avatar