Arbeitseinsatz im Brötzinger Tal

Arbeitseinsatz im Brötzinger Tal

Erneut hieß es für einige fleißige CfR-Mitglieder: „Jetzt wird wieder in die Hände gespuckt“. Die Außenanlagen rund um Platz 1 im Brötzinger Tal stehen aktuell auf der ToDo-Liste. Es werden Gräben gezogen, Kabel verlegt und Wasseranschlüsse hergestellt. Bei frühsommerlichen Temperaturen kam das unermüdliche Team um Volker Drodofsky mächtig ins Schwitzen.

Für den nächsten Arbeitseinsatz werden zusätzliche Helfer benötigt. Wir informieren hier, wer sich wann und wo melden kann.

No Comments

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.