Torloses Remis in Ilshofen

Torloses Remis in Ilshofen

TSV Ilshofen – 1. CfR  0:0

Der TSV Ilshofen und der 1. CfR Pforzheim trennen sich 0:0 unentschieden Die nur rund 150 Zuschauer sahen ein kampfbetontes, aber faires Spiel, das ohne Strafraumszenen startete, in der zweiten Halbzeit jedoch besser wurde. Insbesondere die beiden Abwehrreihen machten ein überragendes Spiel und ließen fast nichts zu.

Trainer Gökhan Gökce stellte die Abwehrreihe im Vergleich zum Mittwoch um. Julian Grupp rückte wieder in die Innenverteidigung, Masurica ging ins linke offensive Mittelfeld, Oman auf rechts. Die Mannschaft zeigte eine gute kämpferische Leistung. Bester Spieler auf Pforzheimer Seite war erneut Julian Grupp, mit dem wieder Stabilität in die 4er-Kette einzog.

Nach dem Wechsel steigerten sich beide Mannschaften und kamen zu Tormöglichkeiten. Die beiden Torspieler hielten jedoch ihre Kästen sauber.

Am kommenden Samstag, 20.04.2019 erwartet der 1. CfR den Aufsteiger SV Linx. Anpfiff im Holzhofstadion ist um 14:00 Uhr.

Pressestimmen

fupa

Der 1. CfR auf FuPa

Liveticker zum Nachlesen

pz_klein

Pforzheimer Zeitung | 13.04.2019

TSV Ilshofen – 1. CfR Pforzheim: Zwei Serien haben weiter Bestand

Highlights

fupa

Hier gibt’s die Highlights auf FuPa-TV

Danke an CfR-Kameramann René Lockner

Startelf

No Comments

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.